Unser Prozess

Wir geben unseren Bieren die Zeit, die sie brauchen, um vollendet heranzureifen:

  • Spezialbiere von höchster Qualität ohne Pasteurisierung oder «Zu-Tode-filtrieren»
  • Unsere Biere sind ein Naturprodukt und werden ausschliesslich aus den drei Rohstoffen Gerste, Hopfen und Wasser nach dem bayerischen. Reinheitsgebot von 1516 hergestellt
  • die Hauptgärung erfolgt unter Zugabe von Bierhefe im offenen Bottich
  • Anschliessende Lagerung von 6 – 8 Wochen

Konstante Linie Adliswil

In Adliswil werden wir obergärige Bierspezialitäten brauen. Wir fokussieren uns auf drei Hauptbiere, die das ganze Jahr verfügbar sein werden: Faber Amber, Faber Stout und Faber ZPA (Züri Pale Ale). Neben unseren Hauptbieren werden wir auch Saisonbiere brauen.

Konstante Linie Aulendorf

Faber Hell, Faber Weizen, Faber Stark.
Diese Biere werden in unserer Partnerbrauerei, der Schlossbrauerei Aulendorf in Deutschland, gebraut. Sie werden konstant übers ganze Jahr angeboten.